Trainer

Michael Lechte

 

Geboren: 08.03.1961

Graduierung: 6. DAN Karate, 4.DAN Ju-Jutsu

Position: Cheftrainer, Landestrainer Selbstverteidigung Niedersachsen, Stilrichtungsreferent Koshinkan Karate Niedersachsen

Prüferlizenz: A – Prüfer im DKV

e-Mail: info@budokan-goettingen.de

Über Michael Lechte: Der Cheftrainer des Budokan-Göttingen e.V. heißt Michael Lechte. Er betreibt das Karate seit 1975 und ist das Herzstück des Budokan-Göttingen. Seine Liebe zum Karate ist unbestreitbar. Die Energie, welche Lechte dazu gebracht hat den Weg des Karate zu gehen, scheint unerschöpflich zu sein. Seit fast 40 Jahren lebt der Cheftrainer des Budokan-Göttingen das Karate und repräsentiert es in seiner vollen facettenreichen Pracht bei jedem Training und auf jedem Lehrgang. Durch seine über Jahrzente gesammelte Erfahrung hat Lechte seine eigene Form der Selbstverteidigung geschaffen. Sie bedient sich aus den verschiedensten Elementen diverser Kampfkünste. Seine Selbstverteidigung wurde so konzipiert, das sie schnell, unkompliziert und höchst effektiv ist. 2012 ernannte der Karate Verband Niedersachsen e.V. unseren Verein -Dank dem großen Engagement von Michael Lechte- zum Niedersächsischem Landesstützpunkt. Das letzte Ereignis in seinem langen Sportwerdegang ist die erfolgreiche Prüfung zum 6.DAN. Damit gehört Sensei Lechte zu den Großmeistern im Karate.

 

Ibrahim Ellaik

 

Geboren: 11.02.1968

Graduierung: 4. DAN Karate

Position: Jugendwart

Lizenz: Übungsleiterlizenz

e-Mail: i.ellaik@budokan-goettingen.de

Über Ibrahim Ellaik: Der Jugendtrainer des Budokan-Göttingen e.V. heißt Ibrahim Ellaik. Er betreibt das Karate seit 1984. Sein Sensei war von Beginn an Michael Lechte. Den ersten DAN erreichte Ellaik im Jahre 1996. Seitdem ist er einer der engagierteseten DAN-Träger im Budokan-Göttingen und 2003 übernahm er die Jugendabteilung. Unsere Jüngsten wissen den herzlichen Trainer, der Ihnen den Zugang zum Karate verschafft, stets zu schätzen. Im Umgang mit der Jugend ist Ellaik dank seiner jahrelangen Tätigkeit als Jungendwart sehr erfahren.

 

Patrick Lechte

 

Geboren: 03.03.1988

Graduierung: 3. DAN Karate, 3.Kyu Ju-Jutsu

Position: Anfängertrainer, Pressewart

e-Mail: patrick.lechte@web.de

Über Patrick Lechte: Der jüngste, aber dennoch nicht unerfahrene im Bunde ist Patrick Lechte. Seit seinem sechsten Lebensjahr steht er im Dojo. Seine Anfänge begannen mit dem Ju-Jutsu, was ihm sein Großvater lehrte. Mit neun Jahren kam das Karate seines Vaters Michael Lechte dazu. Seitdem ist das Karate auch für Ihn ein stetiger Begleiter in seinem Leben. Mit 18 holte sich Junior Lechte seinen ersten DAN, und legte die Prüfung vor dem Präsidenten des Karateverband Niedersachsen (Dieter Mansky 8.DAN) ab.

 




Klaus-Peter Mai

 

Geboren: 1965

Graduierung: 2.DAN Karate

Position: Trainer für Vital Karate

Lizenzen: Trainer Lizenz B im Breitensport, Trainer für Gewaltschutz und Prävention

e-Mail: Klaus-Peter.Mai@gmx.de

Über Klaus-Peter Mai: Unser Vitaltrainer heißt Klaus-Peter Mai. Er betreibt das Karate seit 2003 und ist das wandelnde Karatelexikon des Budokan-Göttingen. Es gibt keinen Begriff in der vernöstlichen Kampfkunst, den unser Vitaltrainer den Schülern nicht erläutern kann. Besonders wichtig ist Peter die Harmonie von Geist und Körper. Daher hat er seine Schwerpunkte auf das ganzheitliche Arbeiten mit dem kompletten Körper gelegt. Bei seinen Trainingseinheiten steht die Erhaltung und Förderung der Gesundheit und Vitalität im Vordergrund. Durch seine Ausbildung im Bereich des Schutzes vor Gewalt, weiss der Vitaltrainer, wie man sich korrekt in gefährlichen Situationen verhält und seine Angreifer gezielt überlistet. Trotz allem Ernst und der Wichtigkeit seiner Lehrinhalte darf der Spaß beim Training für ihn nicht fehlen.